Klassik

Berliner U-Bahnhöfe – Route 2

Die ca. zweieinhalbstündige Architekturführung mit überraschenden Erkenntnissen zur Baukultur des Berliner Untergrunds stellt die Bedeutung der U-Bahn und deren Bahnhöfe in Wechselwirkung mit der unmittelbaren Umgebung über und unter der Erde vor. Vom U-Bahnhof Wittenbergplatz direkt vor dem KaDeWe führt uns die Underground-Tour nach Spandau zur U-Bahn-Kathedrale, einer der letzten gebauten U-Bahnhöfe Berlins aus den achtziger Jahren. Die U7 mit ihren farbenfrohen Stationen aus der Zeit der Postmoderne vom Berliner U-Bahn-Architekten Rainer G. Rümmler erzählt Geschichten und führt uns in die Welt der Pop-Art.

Individuelle Führung anfragen

    Sprache

    * Pflichtfelder

    Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Sie möchten sich lieber einer Gruppe anschließen? Hier finden Sie die nächsten freien Termine

    Projektauswahl

    U-Bahn-Linie U3 Wittenbergplatz I Fehrbelliner Platz
    U-Bahn Linie U7 Konstanzer Strasse I Siemensdamm I Paulsternstrasse I Zitadelle Spandau I Rathaus Spandau