Extra

Wissenschaft und Forschung

Berlin hat sich mittlerweile einen festen Platz im Ranking im Bereich Wissenschaft und Forschung erobert. In Berlin studieren, lehren und forschen ca. 200.000 Menschen aus aller Welt in neuen Hochschulen und Universitäten, Technologieparks, Forschungsstätten, Laboren und Gründerzentren. Neue Campusbibliotheken der Freien Universität oder die wachsenden Fakultäten der Humboldt-Universität im erfolgreichen Wissenschaftspark Adlershof erzeugen innovative Gebäude und laden zu architektonischen Streifzügen in die Welt der Hörsäle und Bibliotheken ein. Ein Pionierbau ist die „Amöbe“ von sauerbruchhutton, die mit ihrer farbigen Doppelfassade Furore machte.

Führung anfragen
Sprache

* Pflichtfelder

Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Projektauswahl Adlershof

Fakultät der Physik der Humboldt-Universität Augustin und Frank
Zentrum für Photonik sauerbruchhutton
Studentendorf Adlershof die Zusammenarbeiter
Großer Windkanal
Erwin Schrödinger Zentrum Gössler Kinz Kerber Kreienbaum
Wohnen am Campus versch. Architekten

Projektauswahl Campus Freie Universität

Henry-Ford-Bau Gustav Müller I Franz Heinrich Sobotka
Silber- und Rostlaube Georges Candilis I Alexis Josic I Shadrach Woods und Manfred Schiedhelm I Sanierung Norman Foster
Philologische Bibliothek der FU „Brain“ Norman Foster
Holzlaube Florian Nagler

Dauer jeweils ca. 3-4 h