Extra-Tour

WOHNUNGSBAU I

Nach jahrelanger Stagnation ist der Wohnungsneubau in Berlin wieder in Gang gekommen. Die ersten Projekte, die bezahlbaren Wohnraum geschaffen haben, waren Baugruppeninitiativen, die oft herausragende Architektur hervorgebracht haben. Heute sind auch die Wohnungsbaugesellschaften sowie kleine Unternehmen wieder dabei, Berlins typische Geschichte des innovativen Wohnungsbaus wiederzubeleben.
Die Tour führt sie zu ausgewählten Projekten im Stadtbezirk Prenzlauer Berg. Sie kann mit ÖPNV, mit dem Fahrrad oder Bus durchgeführt werden. Auf Wunsch können wir Innenbesichtigungen in ausgewählten Objekten organisieren.

 

Gedenkstätte Berliner Mauer - Bernauer Straße
Parkstreifen (Sinai), Kapelle der Versöhnung (Reitermann u. Sassenroth), Townhouses an der Bernauer Straße (versch. Architekten), Wohnhaus Strelitzer Straße (Fat Koehl), Wohnhaus Schönholzer Straße (roedig schop), Wohnhaus Sc11, Wohnhaus Ru43 (Zanderroth), Marthas Hof (Grüntuch Ernst)

 

Winsviertel - Bötzowviertel
Paragon Apartments (Graft), Familienzentrum Christburger Str. 13 (Kaden Klingbeil), Wohnhaus Cb 19 (Zanderroth), Wohnhaus E3 (Kaden Klingbeil), Big Yard Zelterstraße (Zanderroth), Townhouses Prenzlauer Gärten (Stephan Höhne)

 

Dauer ca. 3-4h für ausgewählte Projekte oder als Tagestour ca. 8h