Architekturreise Japan 2020

12 Tage, 12. – 23. September 2020
Bei dieser Reise steht die zeitgenössische Architektur Japans im Mittelpunkt. Die Reiseroute führt von Tokio über Naoshima nach Kyoto. Höhepunkt ist ein Aufenthalt im Benesse-House auf der Insel Naoshima. Weitere Highlights sind die Besuche der UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten in Kyoto und Nara und des Miho-Museums von I.M.Pei.
Diese Reise wendet sich an Japan-Anfänger als auch an Interessenten, die schon einmal in Japan waren und wird in deutscher Sprache von Prof. Ulf Meyer – Architekturjournalist, ausgewiesener Asienspezialist und Japan-Kenner – moderiert.

Diese Reise ist ausgebucht!
Nächster Reisetermin voraussichtlich September 2021

Reise anfragen

* Pflichtfelder

Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Diese Reise ist sowohl von der Architektenkammer Berlin (Fortbildung mit 8 UE) als auch vom Berliner Senat (Bildungsurlaub) als Bildungsveranstaltung anerkannt.