Architekturbiennale Venedig 11. – 14.11.2021

4 Tage, Venedig, Mestre und Padua
Entdecken Sie mit Ticket B die Architekturbiennale in Venedig und lernen Sie die Stadt von einer anderen Seite kennen! Neben den Ausstellungen in den Pavillons des Giardini und dem Arsenale wird die zeitgenössische Architektur Venedigs ein Schwerpunkt der Reise sein. Wir besuchen das Teatrino des japanischen Architekten Tadao Ando, die Fondaco dei Tedeschi von Rem Koolhaas und die weltberühmten Klassiker aus den 60er Jahren von Carlo Scarpa. Auch das neu eröffnete Museumsquartier von Sauerbruch Hutton auf dem Festland in Mestre ist Teil des Programms, sowie ein Ausflug nach Padua.
Freuen Sie sich auf anregende und informative Tage in Venedig mit herausragender Architektur, spannenden Exponaten auf der Biennale und dem besonderen Flair der Lagunenstadt!

Anfrage senden

    * Pflichtfelder

    Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Diese Reise ist sowohl von der Architektenkammer Berlin (Fortbildung mit 8 UE) als auch vom Berliner Senat (Bildungsurlaub) als Bildungsveranstaltung anerkannt.