Architekturreise Südafrika 03. – 13.03.2025

11 Tage – Johannesburg, Pretoria, Kapstadt und die Winelands
Südafrika ist eines der faszinierendsten Reiseziele der Welt. Nirgendwo erlebt man so eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt und kann sowohl unberührte Natur als auch quirlige Metropolen entdecken. Das Land besticht zudem durch eine Fülle an Baustilen: von Cape Dutch Heritage Architektur über Art Deco, Bauhaus und Brutalismus hin zu zeitgenössischen Bauten und vernakularer Architektur bietet die Baukunst Südafrikas zahlreiche Entdeckungsmöglichkeiten. Die Reise beginnt mit 2 Tagen in Johannesburg und einem Besuch im Apartheidmuseum – ein Einblick in die Geschichte des Landes. Bei einem Tagesausflug nach Pretoria gibt es u.a. einen futuristischen Universitätscampus zu entdecken. Im Anschluss fliegen Sie nach Kapstadt, der wohl am schönsten gelegenen Stadt Afrikas und Schwerpunkt der Reise. Sie haben hier Gelegenheit neben spektakulären zeitgenössischen Bauten auch Privathäuser, innovativen Wohnungsbau und Community Projekte in den Townships zu besuchen. Ausflüge in die Weinregion Stellenbosch runden das Programm ab.

HIGHLIGHTS

Johannesburg: Kunst, Geschichte und ein Besuch des berühmt-berüchtigten Ponte Towers
Kapstadt: vielfältige Mischung an Bewohner:innen und Architektur
Winelands: Weinproben und eine Übernachtung auf einer idyllischen Weinfarm

Hier können Sie das Reiseprogramm und das Anmeldeformular einsehen und herunterladen.

Anfrage senden

    * Pflichtfelder

    Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Reiseplan

    Tag 1 | 03. März 2025 | ANREISE UND WILKOMMENSABENDESSEN
    Ankunft im Hotel Voco The Bank, Spaziergang im Gallerienviertel Rosebank, gemeinsames Abendessen

    Tag 2 | 04. März 2025 | JOHANNESBURG
    Besuch des Constitutional Hill Precinct mit der Stadtverwaltung und dem Constitutional Court, Umwandlung ehemaliger Gefägnisbauten, Besuch des Apartheidmuseums

    Tag 3 | 05. März 2025 | INNER CITY UND SOWETO
    Geführter Spaziergang in den Bezirken Berea und Hillbrow, Innenbesichtigung des Ponte Towers, Weiterfahrt nach Soweto mit Museumsbesuchen und einem Sportzentrum für Jugendliche

    Tag 4 | 06. März 2025 | PRETORIA
    Busfahrt nach Pretoria mit Freedom Park und Voortrekker Monument, Besichtigung und Mittagessen im Karl Jooste House, Führung über den Universitätscampus

    Tag 5 | 07. März 2025 | KAPSTADT WATERFRONT
    Flug nach Kapstadt, Ankunft im Antrim Guesthouse, Spaziergang durch die Waterfront und Besuch des Zeitz MOCAA mit Zeit für individuellen Ausstellungsbesuch

    Tag 6 | 08. März 2025 | ZENTRUM UND SALT RIVER
    Blick über Kapstadt vom Signal Hill aus, geführter Spaziergang durch die Innenstadt mit zahlreichen Art Deco Gebäuden, Besichtigung eines Jugendzirkusprojektes und diverser Wohnbauten in Salt River

    Tag 7 | 09. März 2025 | LANGA UND ATLANTIC SEABOARD
    Busfahrt in das Township Langa mit Besuch eines Kulturzentrums und einer Musikakademie, Spaziergang mit einem lokalen Guide, Mittagessen auf einem urbanen Sonntagsmarkt, Cape Town Stadium und private Wohnhäuser in Camps Bay, Nachmittag zur freien Verfügung

    Tag 8 | 10. März 2025 | DISTRICT SIX UND BOKAAP
    Besuch des District Six Museums mit anschliessender Fahrt durch das geräumte Gebiet, Castle of Good Hope,
    Nachmittags Spaziergang durch das BoKaap Viertel mit zahlreichen Wohnungsbauprojekten

    Tag 9 | 11. März 2025 | SOUTHERN SUBURBS
    Beispiele von tropical modernism, Besuch der Denis Goldberg Foundation und Fahrt entlang der Panoramastraße Chapman’s Peak Drive, Nachmittag zur freien Verfügung

    Tag 10 | 12. März 2025 | WINELANDS
    Besuch einer integrativen Schule und des Taal Monuments bei Paarl, Mittagessen auf einer Weinfarm und Zeit für individuelle Weinproben, Ausklang und Übernachtung auf einer Weinfarm

    Tag 11 | 13. März 2025 | WINELANDS UND ABREISE
    Stadtspaziergang in Stellenbosch, Abschiedmittagessen, Transfer zum Flughafen und individuelle Abreise

    Preis

    ab 4.390,00 €

    Reiseleitung

    Maria Wolff I Architekin
    Maria lebt seit 2018 Jahren in Berlin und arbeitet hauptberuflich in einem großen Architekturbüro. Sie kennt Südafrika wie ihre Westentasche, denn dort hat sie eine sehr prägende Lebensphase verbracht: 12 Jahre lang arbeitete sie in Kapstadt und gründete ihre Familie dort. Als Architektin war sie direkt Teil der Debatte über den urbanen Kontext und seine Auswirkungen auf die Gesellschaft und kann aus erster Hand von dem gespaltenen Land im Aufbruch berichten.

    Lisa Seibert I Architekin
    Lisa ist seit 2017 Teil des TICKET B Teams, koordiniert Architekturführungen und Veranstaltungen und hat das Reiseprogramm für Südafrika während des Corona-Lockdowns konzipiert. Mit deutsch-südafrikanischen Wurzeln in Italien aufgewachsen ist Lisa überall auf der Welt zu Hause. Kapstadt betrachtet Sie als ihre zweite Heimat, kennt sich dort hervorragend aus und sorgt mit ihrem Organisationstalent für einen reibungslosen Reiseablauf.

    Diese Reise ist von der Architektenkammern Berlin und Nordrhein-Westfalen als Bildungsveranstaltung (Fortbildung mit 8 UE) anerkannt. Sie ist in den Bundesländern Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen als Bildungsurlaub anerkannt.