Klassik

Ein Schnitt durch die Mitte

Mit dieser Führung legen wir einen Schnitt durch die Berliner Stadtmitte, der sowohl historische als auch zeitgenössische Projekte vorstellt. Die Route vereint vielfältige Aspekte der gegenwärtigen Stadtentwicklung und umfasst sowohl Wohnungsbauten als auch repräsentative öffentliche Gebäude mit ganz unterschiedlichen Funktionen. Parallel zur Friedrichstraße stellen wir das innovative Wohn- und Arbeitsquartier am ehemaligen Blumengroßmarkt und das neue Medienzentrum Springer-Campus von Rem Koolhaas vor.
Das House of One, ein Gebetsort für die drei Weltreligionen und das Projekt für ein Flussbad in der Berliner Mitte sind ebenso wichtig für die Stadtgesellschaft wie das Humboldtforum und die James-Simon-Galerie von David Chipperfield als neues Eingangsgebäude der Museumsinsel.

Führung anfragen
Sprache

* Pflichtfelder

Mit dem Abschicken des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet werden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere wichtige Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Projektauswahl Route 1

Vom Blumengroßmarkt zur Museumsinsel
Jüdisches Museum und Akademie Daniel Libeskind
IBeB ifau und Heide & von Beckerath
Metropolenhaus bfstudio
Frizz23 deadline
Neubau taz e2a
Wohnbauten IBA 1984-87 Kollhoff&Ovaska I Arata Isozaki I Hermann Hertzberger
GSW Hochhaus sauerbruch hutton
Axel-Springer-Campus Rem Koolhaas I OMA
Humboldt-Forum Franco Stella
James-Simon-Galerie David Chipperfield

Projektauswahl Route 2

Vom Stadtmodell zur Museumsinsel
Hauptstadtmodell der Senatsverwaltung
Märkisches Museum Ludwig Hoffmann I Adept
Niederländische Botschaft OMA
Gewerkschaftshaus Max Taut
House of One Kühn Malvezzi
Archäologisches Zentrum Petriplatz Florian Nagler
Flussbad Berlin realities:united
Wohnen am Schinkelplatz Volker Staab u.a.
Humboldtforum Franco Stella
James-Simon-Galerie David Chipperfield

Dauer jeweils ca. 2,5 h