Einzelpersonen

Museumsinsel Berlin

Die Eröffnung der James-Simon-Galerie (David Chipperfield) als neues zentrales Eingangsgebäude ist ein wichtiger Schritt zur Sanierung des UNESCO-Weltkulturerbes Museumsinsel. Die Entwicklung des Masterplans für die fünf Museen ist das größte Berliner Innenstadtprojekt seit der Eröffnung des Potsdamer Platzes. Das 2009 wiedereröffnete Neue Museum und die James-Simon-Galerie komplettieren das kriegszerstörte Ensemble und weisen den Weg zu einer modernen Museumslandschaft im 21. Jahrhundert. Die sensiblen Sanierungen der Gebäude aus drei Jahrhunderten des Berliner Büroteams von David Chipperfield gehören zu den größten architektonischen Leistungen der letzten Jahre.

Hinweis: Derzeit ist der Zugang zur James-Simon-Galerie und zum Neuen Museum aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

Führung buchen

Projektauswahl

Humboldt-Forum Franco Stella
Altes Museum Karl Friedrich Schinkel
Lustgarten Karl Friedrich Schinkel I Atelier Loidl
Berliner Dom Julius Carl Raschdorff
James-Simon-Galerie David Chipperfield
Neues Museum Friedrich August Stüler I David Chipperfield I Julian Harrap
Alte Nationalgalerie Friedrich August Stüler I Heinrich Strack I H.G. Merz
Kolonnadenhof Levin Monsigny

Anerkennung
Diese Führung ist von der Architektenkammer Berlin mit 2 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min) als Fortbildung anerkannt.